Home/Team/Chiropraktik

Chiropraktik

Applied Kinesiology

Was ist Applied Kinesiology?

  • Applied Kinesiology ist eine funktionell-neurologische Methode, die den manuellen Muskeltest benutzt, um damit strukturelle (osteomuskuläre), chemische (metabolische und allergisch-toxische) sowie emotionale Störungen zu diagnostizieren und durch Naturheilverfahren zu behandeln.Sie wurde 1970 durch den amerikanischen Chiropraktor George Goodhart gegründet. In der Weiterentwicklung wurde das Fachwissen verschiedener Disziplinen wie Allopathie, Zahnmedizin, Osteopathie sowie Akupunktur integriert.In der Schweiz ist die Kinesiologie weit verbreitet. Die Applied Kinesiology (AK) unterscheidet sich im Wesentlichen darin, dass sie von ihren Mitgliedern eine medizinische Fachausbildung (Ärzte, Chiropraktoren, Zahnärzte) verlangt, dies, weil ein fundiertes medizinisches Wissen Grundvoraussetzung ist, die Muskeltests spezifisch und genau anzuwenden und deren Resultat zu interpretieren.Die Anwendungen im Bereich Struktur, Chemie und Psyche machen die AK zu einer effektiven Methode, chronische Gesundheitsprobleme zu verbessern.

Therapie

  • Die AK ist besonders geeignet zur Diagnose aller Beschwerden, die im weitesten Sinne mit dem Bewegungsapparat zu tun haben.Andererseits bietet AK auch eine einfache Möglichkeit zur Diagnostik von Allergien, Unverträglichkeiten, toxischen Belastungen, Organ- und Meridianstörungen, Fehlfunktionen im Mund-/Kiefergelenksbereich sowie psychischen Störungen.Wie keine andere Methode ist die AK geeignet, funktionelle Zusammenhänge zwischen all diesen körperlichen und geistigen Bereichen sicht- und spürbar für Patient und Therapeut darzustellen, nämlich über die Testung der Muskulatur.

Wer bezahlt?

  • Die Applied Kinesiology kann über Alternativ-Zusatz-Versicherung als Leistung abgerechnet werden. Die Behandlung ist bar zu bezahlen. Eine halbstündige Sitzung kostet Fr. 90.–

Chiropraktik

Was ist Chiropraktik?

  • Die Chiropraktik befasst sich mit der Diagnose, Behandlung und Prävention von Störungen und Beschwerden am Bewegungsapparat, insbesondere der Wirbelsäule. Der Fokus liegt bei der Erkennung und Behandlung von Ursachen, sowie bei der natürlichen Förderung der Gesundheit. Durch geübte, sanfte Handgriffe werden Blockierungen gelöst. Dadurch entspannen sich verkrampfte Muskeln und es stellt sich ein Gleichgewicht ein, das sich positiv auf das Nervensystem und somit auf das gesamte Wohlbefinden auswirkt. Falsche Haltung oder monotone Bewegungsabläufe spielen bei der Entstehung von Beschwerden am Bewegungsapparat eine wichtige Rolle. Prävention und Beratung sind deshalb zentrale Bestandteile unserer Arbeit.

 

Dr. Roy Bösiger
Chiropraktor SCG/ECU
Sprachen: D, E
Nicole Kuchelmeister
MPA, MTRA
Sprachen: D, E, F, I